Amateurin testet AnaldildoEine Amateurin aus Hamburg testet in diesem selbst gemachten Porno ihren neuen Analdildo und das nicht ganz ohne Hintergedanken. Es ist nämlich so, dass sie ihren Freund morgen zu seinem Gebutrstag überraschen möchte und sich von ihm zum ersten Mal in den Arsch ficken lassen will. Und weil sie das noch nie gemacht hat, will sie es erstmal mit einem kleinen Dildo selber ausprobieren wie sich das anfühlt, wenn man einen Schwanz im Arschloch stecken hat. Also ist die Webcam schnell angemacht und schon hockt sie auf dem Bett und streckt uns ihre rasierte Fotze und das herrlich enge Arschloch entgegen, so dass man alles ganz genau sehen kann, wie sich das auch gehört. Und glaubt mir, es sieht echt geil aus, wie sie sich mit dem Analdildo selber befriedigt, was für ein Dildo Test!

Teilen