Sie lässt sich in den Arsch fickenWas soll ich sagen, sie ist eine echte Teenie Göre und sie lässt sich ind en Arsch ficken, als wäre das die normalsten Sache von der Welt, doch schön der Reihe nach: Das Luder heisst Monika, ist gerade mal 22 Jahre alt und lässt sich nach dem Fick erstmal eine Tube Gleitcreme reichen, um sich die saftige Arschfotze ein wenig gleitfähiger zu machen, und schon kann der Arschfick losgehen, denn sie liebt es, so zum analen Orgasmus gebracht zu werden. Früher hatte das Luder immer Angst, dass so ein Arschfick bestimmt weh tun würde, doch mit ein wenig Übung und einem trainierten Schliessmuskel ist das alles halb so wild.

Teilen