Vom Einbrecher geficktUnd da ist sie wieder, unsere allseits geliebte deutsche Amateurin Aische Pervers, dieses Mal schick in WM Klamotten auf dem Weg zum Fussball Gucken. Doch plötzlich steht da der maskierte Einbrecher vor der Tür und macht ihr schnell klar, dass er nicht wegen der Wertsachen gekommen ist. Um doch noch zum Finale bei ihren Freundinnen zu sein, legt sich Aische Pervers ordentlich ins Zeug und bläst ihm den Schwanz erstmal so geil, dass der Einbrecher beinahe an Ort und Stelle abspritzt. Es ist herrlich, den anschliessenden Analsex zu beobachten, wie gut, dass die Überwachungs-Kameras alles aufgenommen haben.

Teilen