Mit Liebeskugeln befriedigtEs ist ja nicht nur so, dass der Kerl seine Freundin mitten im Park öffentlich fingert und so gleich mehrfach befriedigt, er schiebt ihr sogar noch mitten in aller Öffentlichkeit 3 dicke Liebeskugeln in die Fotze und reisst dann ihre Schamlippen schön weit auf, so dass man die Kugeln noch in ihrer Muschi glänzen sieht. Sexspielzeug ist schon etwas geiles, da macht die Masturbation doch gleich doppelt so viel Spass und mit so dicken Liebeskugeln ist der Orgasmus dann auch nur noch eine Frage der Zeit. Herrlich, wie er ihren Kitzler massiert, während der runde Dildo den Rest der Fotzen Arbeit erledigt.

Teilen