Fette Schlampe dreht nen PornoNur weil sie eine fette Schlampe und recht alte Mutter ist, heisst das ja nicht, dass die nicht trotzdem auch mal ganz prvivat einen Porno drehen darf. Das einige was ihr fehlt, ist ein geiler Schwanz dafür, also holt sie sich einen junger Kerl direkt von der Uni und für ein kleines taschengeld ist er sogar bereit, bei ihrem privaten Pornodreh mitzumachen. Also schnell nach Hause und schon nuckelt die fette Mutter an seinem Schwanz, bevor es richtig zur Sache geht. Und auch wenn der Kerl einen kleinen Schock kriegt, als er dann ihre extrem behaarte Möse sieht, macht er weiter, denn jetzt ist auch er so richtig geil und will seinen Schwanz in die fleischige und vor Geilheit ganz nasse Fotze stecken.

Teilen