Gepiercte Mutter und Hobby HureMonika führt ein echtes Doppel Leben, im wahren Leben ist sie eine gepiercte Mutter, die abgesehen von den Ringen an ihren Schamlippen eine ziemlich biedere Hausfrau ist, aber nachts verwandelt sie sich in eine echte Hobby Hure in Reizwäsche, die es wildfremden Kerlen für ein kleines Taschengeld nach allen Regeln des kamasutra besorgt, das kann ich Euch sagen. Woher ich das weiss? Nun ich habe das Luder gestern Nacht besucht und sie hat es mir wirklich dermaßen geil besorgt, dass ich da bestimmt nicht das letzte Mal hingefahren bin. Es ist halt wirklich so, dass reife Frauen besser wissen, wie man einen Schwanz verwöhnt und gepiercte Mütter mit ihren nassen Fotzen sind da eben das sogenannte Itüpfelchen!

Teilen