Omas haarige FotzeOma ist mal wieder geil auf einen Fick und sie weiss schon ganz genau wen sie sich dafür ins Haus holt, es ist ihr junger Nachbar der ihr mal so richtig das Fickloch dehnen soll, der hat einen schönen dicken Schwanz und ist immer wieder gerne bereit der Oma die Fotze zu ficken. Er steht auf grosse, haarige, alte Mösen, die sind immer so schön feucht und weich und die alten Damen immer so dankbar das sie mal wieder gefickt werden. Weil aber ein grosses Fickloch nicht eng ist, rammt er ihr danach noch seinen Pimmel ins Arschloch, das ist schön eng.

Teilen