Sklavin PetraEine Sklavin sein Eigen zu nennen ist doch echt geil wenn ihr mich fragt und hier hat der Kerl sich mal eine hübsche, dürre Hausfrau geangelt die mal von ihm so richtig gedehmütigt werden will. Das Luder liegt hier mit gespreitzten Beinen gefesselt an einem Zaun und kann sich keinen Millimeter mehr bewegen. Er hat ihr die Titten mit einem Seil so zusammengebunden das sie schon ganz rot und blau sind. Aber er hat natürlich noch mehr geile Sachen mit ihr vor, unter anderem steckt er ihr die ganze Faust in die Fotze bis sie vor lauter Geilheit laut herumschreit.

Teilen
Schlagwörter: , , ,