Fette Oma willenlos geficktEine fette Oma aus Hamburg wird hier zur willenlosen Lustsklavin gefickt, so ist sie in den bisherigen 66 Jahren ihres Lebens noch nie rangenommen worden. Schon direkt am Anfang lernt sie die 69er Stellung kennen und kriegt den jungen Schwanz tief zwischen die dritten Zähne gestopft, während der Kerl ihr die haarige Omafotze leckt, als würde er das welke Fickfleisch vor seiner Nase gar nichts sehen. Unglaublich auch der Tittenfick, zwischen den ausgeleierten Hängetitten kann sich so ein Schwanz abe auch wirklich herrlich austoben, da macht schon das Zusehen einen Mordsspaß! So, wie es dann in diesem Omaporno weiter geht, das wird an dieser Stelle aber noch nicht verraten.

Teilen