Omas Fotze Omas Fotze braucht mal wieder einen Schwanz, den zu kriegen ist aber nicht so einfach denn sie ist extrem anspruchsvoll. Die alten Säcke taugen in ihren Augen nichts mehr, die haben ihre besten Zeiten hinter sich, also muss ein junger Pimmel her und den zu bekommen war gar nicht so einfach. Aber ihr Nachbar stellte sich überraschend zur Verfügung ihr die kleine geile haarige Muschi zu dehnen und zwar solange und so heftig sie nur möchte. Geil anszusehen wie er sie hier auf ihrer alten Couch durchvögelt und sie in den siebten Himmel fickt. Ihr zweiter Frühling hat begonnen.

Teilen