Deutsche Urlauberin von Neger geficktIn ihrem Kenia Urlaub hatte diese deutsche Urlauberin eine Autopanne und wurde auf dem Schrottplatz erstmal von einem Neger in den siebten Himmel gefickt. Sie war schon immer neugierig, ob Schwarze wirklich so grosse Schwänze haben und sie war neugierig, wie sich so ein grosses Ding wohl in ihrer engen deutschen Fotze anfühlen muss. Nun, jetzt weiss sie es und sie wird diesen Fick mit Sicherheit den Rest ihres Lebens nicht vergessen, denn der Schwarze hat es ihr wirklich so geil besorgt, wie sie es nur aus Pornofilmen kannte, aber noch nie zuvor selber erleben durfte, aber irgendwann ist ja bekanntlich immer das erste Mal.

Teilen