Vom Pannenhelfer durchgeficktDie blonde Mutter hat einen Motorschaden mitten auf dem Land und wird dann auch noch vom Pannenhelfer durchgefickt. Aber jetzt man der Reihe nach: Als der Wagen wieder läuft muss das Luder beichten, dass sie kein Geld dabei hat, worauf ihr der Kerl doch tatsächlich vorschkägt, ihm einfach eben auf offener Strasse einen zu blasen als Bezahlung. Da lässt sich die blonde Hobbyhure natürlich nicht zweimal bitten, denn so spart sie nicht nur Geld, sie kann auch endlich mal wieder geil Sperma schlucken, denn das letzte Mal ist schon wieder viel zu lange her. Und einmal richtig in Fahrt. wird die Mutter dann auch noch geil durchgefickt, den Spass lässt sie sich nicht nehmen.

Teilen