Mann gefesselt und geficktHeute will die kleine geile Studentin ihren Mann mal so richtig überraschen, sie will ihm einen Handjob verpassen den er nie wieder vergessen soll. Aber nicht einfach so, er wird von seiner kleinen Schlampe ans gemeinsame Bett gefesselt und sie verbindet ihm mit einem Tuch die Augen. Er weiss also nicht was sie vorhat. Dann nimmt sie seinen Pimmel in die Hand und fängt an ihn steif zu wichsen. Mal schneller, mal langsamer, immer grad so das er nicht kommt, denn es soll sich lange hinziehen das ganze. Eigentlich wollte sie nur wichsen, aber dann wird sie doch geil und setzt sich auf ihn.

Teilen