Schneller KüchenfickWenn seine Freundin in der Küche steht und abwäscht, dann wird er regelmässig geil auf sie und fickt sie dann und wann auch mal durch. Heute hat er sogar mal seine Kamera in die Hand genommen, denn er will einen richtig geilen Küchenfick filmen. Aber erst muss er sie auch heiss machen, sonst funktioniert das ganze nicht, zum Glück ist ihre Fotze immer feucht und immer bereit gefickt zu werden. Er zieht sie aus, lehnt sie über die Arbeitsplatte und zieht ihren Tanga beiseite damit er an ihren geilen Arsch herankommt. Dann dringt er mit seinem Schwanz in sie ein und rammelt sie herrlich hart durch.

Teilen