Genialer KüchenfickKochen ist heute nicht, heute wird in der Küche gefickt und zwar so richtig geil. Erst leckt er seiner Flamme die Fotze die sich dabei an die Arbeitsplatte lehnt, der macht das so geil, da muss sie sich einfach irgendwo festhalten. Dann ist er dran, nun darf er das geile Vorspiel geniessen, sie nimmt seinen dicken Schwanz in den Mund und lutscht dran als wäre er ein Dauerlolli und würde nach aromatisiertem Zucker schmecken. Geil sieht das aus, hätte man der braven Hausfrau die eher wie ein Mauerblümchen aussieht gar nicht zugetraut. Danach wird richtig geil gefickt, lasst euch das nicht entgehen.

Teilen