Ins Arschloch spuckenDas ist mal ein etwas anderer Handjob, sowas sieht man nicht alle Tage und schon gar nicht von so heissen Blondine wie sie eine ist. Das Mädel ist echt süss und das weiss sie auch. Sie hockt etwas unbequem über dem Arsch ihres Mackers und zwar so das sie mit der Zunge an seinem Arschloch herumlecken kann. Aber das macht sie erstmal nicht, sondern erstmal kümmert sie sich liebevoll um seinen Schwanz und melkt ihm das Sperma aus den Eiern. Am Schluss spuckt sie ihm dann eine Menge Saft in seinen Analkrater, was er ziemlich geil zu finden scheint.

Teilen