Telefonsex mal etwas andersAlso auf diese Art und Weise habe ich Telefonsex noch nie gesehen, denn die Schlampe telefoniert mit ihrem Freund, während sie sich von einem anderen Kerl, mit dem sie gerade fremd gegangen ist, ins Gesicht spritzen lässt. Aber fangen wir mal vorne an: zuerst lässt sie sich ein wenig fingern, bläst seinen Schwanz und steckt sich das Teil in ihre rasierte Fotze. Doch dann klingelt plötzlich das Telefon und ihr Freund ist am Apparat, da ist dann guter Rat teuer. Also versucht sie, sich nichts anmerken zu lassen und spricht mit ihm, während der Kerl zu Ende wichst und ihr einfach mal ins Gesicht spritzt.

Teilen